Deffinition juristische Person - Arne Freiherr von Hinkelbein

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Neuheiten
Deffinition juristische Person

Neuheiten

Definition der juristischen Person

Eine juristische Person ist eine Personenvereinigung oder eine Vermögensmasse, die aufgrund gesetzlicher Anerkennung rechtsfähig ist, das heißt selbst Träger von Rechten und Pflichten sein kann, dabei aber keine natürliche Person ist JURISTISCHE PERSONEN sind demzufolge Rechtssubjekte, die keine Menschen sind. Und eine JURISTISCHE PERSON, die keine „Vermögensmasse“, also eine Sache und somit ein unbeseeltes Sach-Gebilde/Objekt.

Das Interesse des Unterzeichners am der Korrektur ist negativ, weil er den Nachweis, natürliche Person zu sein, nur vor staatlichen Organen und von staatlichen Organen erhalten kann.

Der Erklärende, Hinkelbein, Arne ist somit nicht Organ der JURISTISCHEN PERSON ARNE HINKELBEIN, die von der Verwaltung des vereinigten Wirtschaftsgebietes im Auftrag der Besatzungsmächte zur Erweckung und Handhabung des nötigen Rechtsscheins, unter Vortäuschung des Rechtserwerbs für das Objekt zur Umgehung des bürgerlichen Todes, artifiziell als rechtsfehlerhaftes Kunstgebilde ( als 2 Träger von Rechten und Pflichten*) zur Antragung und Entgegennahme von Dienstleistungen erschaffen wurde!

Die wesentliche Personenstandsänderung ergibt sich aus der nach römischen Recht eingehende Statusminimierung, der so genannten großen Statusänderung – capitis deminutio maxima (c.d.m.) – durch den Verlust der Civität (Inbegriff der Bürgerrechte) wegen Handlungsunfähigkeit des Signatarstaates nach HLKO (Haager Landkriegsordnung) und nachfolgender Subjugation (Versklavung) seiner gleichfalls handlungsunfähig gewordener Rechtssubjekte (2 Kriegsbeute Mensch*).

Capitis deminucio maxima ist mithin die Absolute Rechtlosigkeit mit der Folge, daß die davon betroffenen, alle Deutschen, fortan im Wesentlichen den Status von Sachen (s. BGB § 90) innehaben.

Der 1918 faktisch handlungsunfähig gewordene Bundesstaat Hessen einschließlich dessen Rechtsordnung, als gleichwohl von diesem Fortbestand garantiertes Rechtssubjekt, kann seither seinen als Rechtssubjekt in Latenz fortbestehenden natürlichen Person die verfaßten bürgerlichen Rechte weder gewähren noch durchsetzen. Die natürliche Person ist daher, bis auf weiteres gezwungen sich selbst zu verwalten.

Sollte der Adressat sich für die in der Geburtsurkunde genannte Person (Treuhand) als zuständig erklären, so ist zukünftig der Schriftverkehr an die Meldeadresse gemäß Register zu richten, bzw. an dessen Treuhänder.

Die Adresse lautet:
ARNE HINKELBEIN
(1245/1963)
Berliner Straße 100
63065 Offenbach


 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü